Stadthelm Urban-I 3.0 ©ABUS

Dein Stadthelm fehlt? Deine Region hat keinen Stadthelm?

Vielleicht lebst du in einer Gegend, wo die Nachfrage nach Helmen nicht so groß ist. Genau das möchte der Stadthelm ja ändern. Mancherorts brauchen wir dazu etwas Unterstützung.

Hier findest du Informationen rund um deinen persönlichen Stadthelm!

Was kannst du tun, um den Stadthelm für deine Stadt zu unterstützen?

... schreib uns gerne an: hallo@stadthelm.de. Wir freuen uns über Anregungen und schauen, was machbar ist.
Auch kleinere Händler können gemeinsam den Startschuss für den Stadthelm deiner Stadt geben.

... nimm einfach Kontakt zu deinem ABUS Außendienst-Mitarbeiter auf.  Der informiert dich über die möglichen Wege zum eigenen Stadthelm. Auch kleinere Händler können  gemeinsam den Startschuss für den Stadthelm ihrer Stadt geben.

... deinen Stadthelm deiner Stadt /Region vermisst, oder mit ihm für das Helmtragen in deiner Stadt werben möchtest, dann gibt es vielfältige Möglichkeiten, den Stadthelm deiner Stadt zu fördern und von ihm zu profitieren, z.B.:

  • Den Stadthelm als Instrument des Stadtmarketings, oder der eigenen Verkehrspräventionsarbeit einsetzen. Dies gelingt z.B. durch gemeinsame Aktionen und Events mit Kooperationspartnern wie Polizei, Krankenkassen, Versicherern, Händlern und Mediapartnern.
  • Eine durch die Lokalpresse unterstützte Kampagne fahren, z. B. mit bekannten Imageträger/-innen aus der Region, die sich für das Präventionsprojekt zum freiwilligen Helmtragen stark machen.
  • Die eigenen Mitarbeiter/-innen mit Stadthelmen ausstatten und sie als Vorbilder voran fahren lassen
Gerne helfen wir weiter:

Bei der Ideenfindung:
pars pro toto GmbH | agentur für kommunikation
Geschäftsführung: Thomas Strotmann 
Dahlweg 120a
48153 Münster
Tel. 02 51 - 92 24 50
Fax 29 79 16 99 11
E-Mail: hallo@stadthelm.de
Internet www.pars-pro-toto.de 

Bei der Verwirklichung deines Stadthelms:
Frau Raudzis
August Bremicker Söhne KG
Altenhofer Weg 25 58300 Wetter (Ruhr)
Tel. 0 23 35 - 634 2193
Fax 0 23 35 - 634 3 50
E-Mail: unternehmen@stadthelm.de

Dein Logo auf dem Schirm

Ein Zeichen für dein Unternehmen - Prävention für das Team

Mit dem Stadthelm Zeichen setzen – das können auch Unternehmen, Institutionen, Verbände, Vereine, Stadtwerke, Schulen, Krankenhäuser, Krankenkassen, Versicherungen …

  • Wie?
    Ganz einfach: mit deinem individuellen Unternehmenslogo auf der freien Seite des Stadthelm Schirms. Wie gewohnt steht auf der linken Helmseite der Name der Stadt oder Region.
  • Warum?
    Ein Unternehmenshelm fördert die Corporate Identity, trägt dein Unternehmen in die Öffentlichkeit und leistet einen Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge!
Dein Weg zum Unternehmens-Stadthelm:
  • Wende dich einfach an das Stadthelm-Service-Team von ABUS, Stichwort: Unternehmens-Stadthelm
  • ABUS erstellt dir in Zusammenarbeit mit einem ortsansässigen Händler ein individuelles Angebot, und koordiniert das Layout Ihres Logos (Mindestbestellmenge: 50 Helme)
  • Du wählst für deinen Stadthelm aus verschiedenen Städte-Schriftzügen, Farben und Größen aus.