„Der Rote Ritter 2018“

„Der Rote Ritter 2018“ © ABUS

Als Kooperationspartner des Projektes „Mit Helm – aber sicher!“

Der Kinderneurologie-Hilfe Berlin/Brandenburg, der Unfallkasse Berlin Brandenburg und des Netzwerkes Verkehrssicherheit Brandenburg freuen wir uns darüber, dass das Präventionsprojekt für Schulklassen durch den Verein Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. als eines von 7 Projekten mit dem Roten Ritter ausgezeichnet wurde.

Bei der emotionalen Preisverleihung am 2. November in der in der Hamburger Elbphilharmonie betonte der Vorsitzende des Vereins Aktion Kinder-Unfallhilfe, Adalbert Wandt, die Jury sei „überwältigt von den Ideen und Aktionen unserer Preisträger“.

Dana Mroß von der Kinderneurologie-Hilfe Berlin/Brandenburg nahm die Auszeichnung zurecht mit Stolz entgegen und bedankte sich bei allen Projektbeteiligten für die tolle Zusammenarbeit. Das Projekt „Mit Helm – aber sicher!“ stärke erfahrungsgemäß das Bewusstsein der Schülerinnen und Schüler für die Risiken von Kopfverletzungen beim Fahrradfahren und die Verantwortungsübernahme beim eigenen Handeln.

Vielleicht war das auch mit ein Grund, warum dem Projekt neben dem mit insgesamt 25.000 Euro Preisgeld dotierten Roten Ritter auch noch ein eigener Film über das Projekt gewidmet wurde.

Wir freuen uns sehr darüber!

News & Presse

News & Presse

Händlersuche

Händlersuche