Radtour Teil 3: M-Wasserweg von München nach Gmund am Tegernsee

M-Wasserweg von München nach Gmund am Tegernsee © S.Obermeier

Folgt man der 83 km langen Strecke, begibt man sich auf die Spuren des Münchener Trinkwassers. An 20 Stationen wird über die Quellen, die Gewinnung und den Transport des Trinkwassers vom Alpenvorland bis zur Nutzung in der bayrischen Hauptstadt informiert. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter die Grundwasserfassung Reisach oder der Hochbehälter Deisenhofen, liegen am Rande der Tour und sind im Radwegführer ausgewiesen. Zwischen den Stationen kann man die Naturlandschaft des Alpenvorlandes genießen.

Die Tour beginnt am Deutschen Museum in München und endet direkt in Gmund am Tegernsee. Die Strecke führt über Teer-, Feld, Wald- und Schotterwege, kleine und größere Steigungen müssen bewältigt werden. Ein geländetaugliches Fahrrad und das Tragen eines Fahrradhelms werden empfohlen. Zum Verweilen laden viele Biergärten und Gasthäuser ein.

Die gesamte Strecke kann man als sportliche Herausforderung sehen, Teilstrecken eignen sich aber auch für Familien.

Teilstrecken eignen sich aber auch für Familien. © S. Obermeier

Einfacher wird es, wenn man die Strecke in umgekehrter Richtung von Gmund nach München fährt und es meistens nur bergab geht. Informationen dazu gibt es auf der Website von München: www.muenchen.de/freizeit/m-wasserweg.html und ausführlich auf der Seite der Münchener Stadtwerke: www.swm.de/privatkunden/m-wasser/m-wasserweg. Hier gibt es detaillierte Informationen zum Höhenprofil, einen Radführer mit Karte und viele weitere Links.

Ein Teil der Strecke kann als Schnitzeljagd erkundet werden: Mit einer Geo-App folgt man der 15 km langen Strecke und löst an geografisch festgelegten Stationen Aufgaben, die dann die Koordinaten zum nächsten Stopp freischalten. Ausgangs- und Endpunkt ist der Bahnhof Darching. Empfohlen wird die relativ lange Strecke mit dem Rad zu erfahren, dann ist sie z.B. auch als Tagesausflug mit Kindern spannend.

alle Fotos: S. Obermeier
In weiteren Teilen stellen wir den Emscher-Radweg im Ruhrgebiet und den Radwanderweg von Berlin nach Usedom vor. 

Händlersuche

Händlersuche